selbstgemachter Brotaufstrich nach einer Idee aus der Zeitschrift "essen und trinken" mit Tim Mälzer

Tomate Basilikum & Schinken Nuss - Rezept vom Foodblog

Wie mittlerweile bekannt ist, fröne ich meiner neuen Leidenschaft - Brotaufstriche selber machen. Der erste Brotaufstrich entstand per Zufall und kam so gut an, dass ich mich entschlossen habe, neue und vielfältige Brotaufstriche zu kreieren :-)

Die vielen tollen Feetbacks zu den Rezepten vom Foodblog und die Aufforderung, mehr von den Brotaufstrichen zu kreieren und hier auf dem Foodblog zu veröffentlichen, spornen mich natürlich noch mehr an und so entsteht fast täglich etwas Neues für das Brot :-)

Nun bin ich gestern zufällig über die Zeitschrift "Für jeden Tag" gestolpert. In dieser Zeitschrift von "essen und trinken" stellt Tim Mälzer seine Kreationen für Weihnachten vor, die super einfach und schnell gehen. Er erklärt die Gerichte so einfach und gut, dass jeder sie nachkochen kann und das große Fest kommen kann. Mit seinen Anleitungen schaffen selbst Anfänger ein tolles Weihnachtsessen. Ich war so begeistert von seiner genialen Einfachheit, dass ich mir gleich erstmal sein Kochbuch bestellt habe. Hier finde ich garantiert noch tolle Ideen und Anregungen für Weihnachten.

Nun fand ich in dieser Zeitschrift aber auch noch Suppenkreationen, die durch ein Topping abgerundet werden. Und zwei dieser Toppings vielen mir sofort ins Auge um sie in leckere Brotaufstriche umzuwandeln.

Rezept Brotaufstrich mit Tomate und Pinienkernen vom Foodblog

Tomaten-Basilikum Brotaufstrich vom Foodblog

Der Tomaten - Basilikum - Brotaufstrich ist vegetarisch und super schnell gemacht.

Zutaten für den Tomaten - Basilikum - Brotaufstrich

- 2 Tomaten

- 2 Eßl Pinienkerne

- 1/4 Mozzarella

- Basilikum

- Thymian

- Rosmarin

- 4 Tl Olivenöl

Zubereitung vegetarischer Brotaufstrich mit Tomate und Basilikum

Die Pinienkerne ohne Öl in der beschichteten Pfanne rösten. Am besten, dabei stehen bleiben, da die Pinienkerne sehr schnell verbrennen.

Mozzarella in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Das Olivenöl, die Kräuter und die klein geschnittenen Tomaten dazu geben. Zum Schluß die abgekühlten Pinienkerne dazugeben und umrühen, alles mind. 15 Min ziehen lassen.

Auf Wunsch können sie den vegetarischen Brotaufstrich noch mit Salz und Pfeffer würzen. Da ich den Brotaufstrich für ein Kinderfrühstück mit 10 Kinder gebraucht habe, habe ich auf Salz und Pfeffer komplett verzichtet. Der Brotaufstrich kam bei den Kindern gut an, und sie wollten mehr :-)

Rezept Brotaufstrich mit Nuss und Käse vom Foodblog

Brotaufstrich mit Schinken und Nuss vom Foodblog

Der zweite Brotaufstrich besteht aus Schinken und Haselnüssen und ist nicht weniger lecker :-)

Zutaten für den Brotaufstrich mit Schinken und Nüssen

- 2 Eßl Schinkenwürfel

- 4 Tl Olivenöl

- 2 Eßl kurz gemahlene Haselnüsse ( nicht ganz klein mahlen )

- 1/4 Mozzarella

- Majoran

- Thymian

- Rosmarin

Zubereitung Brotaufstrich mit Schinken und Haselnuss

Das Olivenöl erhitzen und die Schinkenwürfel anbraten. Die gemahlenen oder gehackten Haselnüsse dazugeben und mit den Kräutern abschmecken.

Alles in eine Schüssel geben und den kleingeschnittenen Mozzarella dazugeben - fertig :-)

Auch hier habe ich auf Salz und Pfeffer verzichtet.

Diese Suppentoppings sind einfach ideal und wie man sieht, kann man noch viele andere Dinge daraus zaubern :-)

Vielen Dank an "essen und trinken" und "Guten Appetit" vom Foodblog

 


Datenschutzerklärung