Online - ErnährungsCoaching

Erkenne deine negativen Gedanken und programmiere sie um

Wir alle werden von unseren Gedanken gelenkt und gesteuert. Unsere Gedanken lösen Gefühle aus und diese Gefühle beeinflussen unsere Handlungen.

Leider sind unsere Gedanken nie objektiv sondern immer eingefärbt von Erinnerungen, Erfahrungen, Erziehungsmustern unserer Vergangenheit. Somit sind unsere Gedanken nie "echt" sondern immer subjektiv.

Diese eingefärbten Gedanken lösen automatisch Gefühle aus - positiv wie negativ - und unsere Reaktionen, unsere Handlungen darauf sind automatische Handlungen - wir reagieren im Autopiloten.

- "ich kann das nicht"

- "ich schaffe das nicht"

- "nicht so wie ich aussehe"

- "das wird nie was"

- "was sollen die anderen denken"

- "ich muss aber doch.."

Kommen dir diese Sätze bekannt vor ? Man könnte diese Reihe mit vielen anderen Redewendungen fortsetzen und alle führen sie....in deine Sackgasse ! All diese Redewendungen und Gedanken hemmen dich, bremsen dich aus, sorgen für ein mangelndes SELBSTWERT und SELBSTBEWUSSTSEIN und hindern dich daran, SELBSTACHTUNG und SELBSTLIEBE zu empfinden.

Diese ganzen automatischen GEdanken sorgen für automatische Handlungen - du reagierst wie ein Autopilot und machst einfach das, was sich in vielen Jahren in deinem Gehirn einprogrammiert hat! Völlig egal, ob diese automatischen Handlungen nun gut oder schlecht für dich sind - dein Gehirn sorgt einfach dafür, dass du diese Handlungen ausführst und somit wahrscheinlich dein Ziel - dein echtes, eigenes Ziel - nie erreichen wirst.

Um unsere automatischen Handlungen ändern zu können, also um von Autopilot auf BEWUSST zu schalten, müssen wir nun entweder unsere Gedanken oder unsere Gefühle verändern. Da sich aber Gefühle schlecht einfach so verändern lassen, bleibt nur der Schritt über die Gedanken :-)

Können wir negative, für uns nicht sinnvolle Gedanken erkennen, können wir lernen diese zu verändern. Im Zuge dieser Veränderung werden sich nach und nach auch unsere Gefühle verändern und wir sind in der Lage, unseren Autopiloten auszuschalten und BEWUSST zu reagieren.

Dieses kleine Büchlein soll dir helfen, deine für dich nicht sinnvollen Gedanken aufzudecken und zu verändern - in sinnvolle, passende, positive Gedanken. Lese hier, mit welchen Gedanken ich zu kämpfen hatte und das viele Jahre lang und wie ich es geschafft habe, meinen persönlichen "Murphy und meine Gedankendämonen " zu verscheuchen. Ich gebe dir hier meine ganzen Erfahrungen und Tipps an die Hand - "verscheuch deine Gedankendämonen" und werde SELBSTSICHER und FREI !

Mit etwas Übung wird es dir immer besser gelingen, deine dich bremsenden Gedanken zu erkennen, sie einfach als das zu nehmen was sie sind - Gedanken - und du wirst BEWUSST handeln können - ohne Autopilot !

"Du entscheidest was du tust - NICHT dein Kopf"

Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem kleinen "Gedankenbüchlein" und ich wünsche mir, dass es dir hilft, negative und unpassende Gedanken zu erkennen, sie in positive Gedanken zu verändern und somit zu lernen BEWUSST zu reagieren - SELBSTBEWUSST, BEWUSST und mit SELBSTLIEBE :-)

Deine Conny

Hier gelangst du zu deinem kostenlosen Exemplar "Murphy - bekämpfe deine Gedankendämonen". Ich wünsche mir, dass dir dieses kleine Büchlein hilft, eigenständig und BEWUSST handeln zu lernen. Ich wünsche mir, dass du all deine ungünstigen GEdanken erkennst, die dich daran hindern, dein persönliches Ziel zu erreichen und das dir das Büchlein hilft, deinen individuellen Weg zu finden und zu gehen.

Wenn du mehr über deine Gedankendämonen erfahren möchtest und weitere Anregungen und Hilfen benötigst, kann dir ein Achtsamkeitstraining helfen, mehr über dich, deine Gedanken und deine automatischen Handlungen zu erfahren.