Online - ErnährungsCoaching

13
Au
Charisma hat nichts mit Schönheitsidealen zu tun
13.08.2017 06:33
Charisma, Selbstvertrauen, Ausstrahlung

Jeder von uns kennt die Aussage "man hat die Charisma", "boa ist die charismatisch". Charisma hat nichts, aber auch gar nichts mit Schönheitsidealen, Klamottengröße oder faltemfreien Gesicht zu tun. Charisma hat jeder von uns und ist nicht an gesellschaftliche Normen gebunden.

Vor vielen Jahren saß ich in einer Fortbildung, als eine Frau den Raum betrat. Sie war bereits im gesetzten Alter und hatte auch nicht Hosengröße 0 und dennoch - sie betrat den Raum und alle Blicke hafteten auf dieser Frau und mein erster Gedanke war "DIE hat Charisma" - doch was ist Charisma?!

Charisma ist die gewinnende Ausstrahlung, das Leuchten von innen. Wir alle sind von Geburt an ein Unikat, ein einzigartiges Geschenk. Wir alle werden mit Charisma geboren, doch leider verlieren viele Menschen im Laufe ihres Lebens diese angeborene Einzigartigkeit.

Diese Menschen versuchen krampfhaft, die auferlegten Schönheitsideale zu erreichen, bekommen ständig gesagt WIE sie sich WANN verhalten sollen, WIE sie sich kleiden sollen oder auch nicht, WELCHE Wünsche und Bedürfnisse sie zu erfüllen haben und WIE sie leben sollen - sie büßen ihr angeborenes Charisma ein.

All diese "Vorgaben" führen dazu, dass wir frustig werden und traurig, dass wir unser Selbstvertrauen verlieren und unsicher werden, dass wir mit unserem Leben hadern und mit den Gedanken in der Vergangenheit hängen - das Leben wird schwer und oft unerträglich.

Charisma ist ....

Selbstvertauen und Selbstachtung

Selbstvertrauen und Selbstachtung hat bei vielen Menschen bereits in der Kindheit stark gelitten. Wir haben dann Gefühle von "ich kann das nicht", von Unzulänglichkeit und von "ich bin nichts WERT" entwickelt und das zieht sich dann bis ins Erwachsenenalter durch.

Dies führt wiederum zu gnadenlosen "Gedankendämonen", die uns das Leben schwer machen. Unsere Gedankendämonen leisten darüber hinaus so gute Arbeit, dass wir wirklich denken "die haben recht", "die müssen es wissen".

Wir müssen lernen, diese Gedankendämonen zu erkennen und als das zu nehmen, was sie sind - einfach nur GEdanken - und sie gegen positive GEdanken zu ersetzen. Wir müssen aufhören, auf unsere klein machenden, lähmenden Gedanken zu hören, die uns ein Gefühl der Minderwertigkeit geben.

CHARISMA ist SELBSTvertrauen und SELBSTachtung

SELBSTachtung ist die Achtung vor uns selber, vor unseren Bedürfnissen und Wünschen und unseren Zielen - vor unserer eigenen Persönlichkeit.

"ich bin ich und das ist gut so"

"ich liebe mich so wie ich bin"

"ich schaffe das"

Wer zu sich selber sagt, "ich kann mich nur lieben, wenn ich perfekt bin, wenn ich den perfekten Körper habe, wenn ich noch 10 Kg abgenommen habe, wenn meine Falten weg sind"....der verbindet die Liebe mit einer Gegenleistung, mit einer Bedingung! Das ist nicht bedingungslose Eigenliebe!!

"Liebe DICH um deiner SELBSTwillen"

- auf was bist DU stolz?

- hör auf dich zu vergleichen!!!

- fokussiere DICH auf deine ERFOLGE

- achte DICH

- steh zu deinen Bedürfnissen

- lerne "nein" zu sagen

- sprich positiv mit dir selber

"Ich bin WERT und ich habe WERT"

Selbstbewusstsein

Charisma ist Selbstbewusstsein. Seine Stärken und Schwächen kennen und bewusst wahrnehmen und nutzen. Schwächen gehören dazu, niemand ist perfekt und ohne Schwäche. Akzeptiere deine Schwächen - sie machen dich als liebenswertes Unikat aus!!!

Echtheit

Echtheit in Ziel, Bedürfniss und Handlungen!!!

Wer seine Bedürfnisse nicht kennt u/o sie permanent ignoriert kann sein Ziel nicht erreichen oder hat gar kein Ziel und lebt ständig gegen seine eigenen Werte. Das führt zu Frust, Trauer und macht unglücklich. Zudem kommt es zu Handlungen, die nicht "echt" sind, da sie ja nicht mit den eigenen Bedürfnissen übereinstimmen - wir handeln dann nur noch im Autopiloten.

Charisma ist Echtheit in Körperhaltung, Sprache und Handlungen.

positive Lebenseinstellung

Wer optimistisch durch´s Leben geht, wirkt glücklicher und zufriedener.

Um eine optimistische, positive Lebenseinstellung annehmen und ausstrahlen zu können benötigt man SELBSTvertrauen, SELBSTliebe, SELBSTbewusstsein....Ohne diese Eigenschaften ist eine optimistische Lebenseinstellung nicht möglich.

- sei im HIER und JETZT - nicht im gestern, nicht im morgen

- sei nett zu dir selber und lerne dich zu lieben

- achte auf deine eigenen Bedürfnisse

- sag nein, wenn du nein meinst

- hör auf, dich mit anderen zu vergleichen

- glaube an dich und deine Stärken

- such dir für problematische Situationen viele Alternativen und schreib sie auf

Viele Mädchen und Frauen leiden heute an mangelndem SELBSTvertrauen, kennen ihren SELBSTwert nicht, sind mit sich und ihrem Aussehen im argen statt sich SELBST zu lieben und in SELBSTakzeptanz zu üben. Sie leiden immer öfter an Essstörungen, Depressionen, Migräne und vielen anderen körperlichen wie seelischen Symptomen. Sie ziehen sich aus der Öffentlichkeit zurück und isolieren sich, wodurch es unmöglich wird SELBSTvertrauen aufzubauen.

Zum Glück kann man SELBSTvertrauen, SELBSTliebe, SELBSTakzeptanz und SELBSTbewusstsein lernen und das in jedem Alter :-)

Es gibt hierfür viele gute Kurse, Coachings und Selbsthilfebücher, die eine wertvolle Hilfe darstellen:-)

"FANG an - weil du es dir WERT bist"

Deine Conny

www.ernaehrungsberatung-fitness-stormarn.de

Kommentare