bunter Salat zum Mitnehmen

gesunder Pausensnack vom Foodblog

Wenn man auf Gluten verzichten muss/möchte, oder wenn man versucht einige Kalorien einzusparen und gesünder zu essen kommt es besonders beim "Außer Haus - Verzehr" immer wieder zu Herauforderungen. Einfach mal so zum Bäcker gehen ist bei einer Zöliakie nicht drin, es sei denn man wohnt in der Großstadt und hat das Glück, einen glutenfreien Bäcker vor Ort zu haben. Hier haben sich die selbstgemachten glutenfreien Pausensnacks bewährt - ebenso, wenn man versucht, einige Kalorien einzusparen.

Eine gute, leckere und vorallem gesunde Alternative sind selbstgemachte Salatsnacks zum Mitnehmen. Hier kann man seinen Vorlieben und der Kreativität freien Lauf lassen und man weiß, dass sie garantiert glutenfrei sind - aber aber auch kalorienreduziert.

Heute gibt es bei uns Foodbloggern einen leckeren, bunten Salat zum Mitnehmen, der gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit viele zusätzliche Vitamine liefert.

glutenfreier Salatsnack zum Mitnehmen, Salatrezepte vom Foodblog, Rezept Salat, gesunde Rezepte

Rezept bunter Salat mit Hühnerbrust und Frischkäsebällchen vom Foodblog

Zutaten bunter Salat zum Mitnehmen

Zutaten Salatsoße

- 4  Eßl Joghurt Magerstufe

- 1 Eßl Frischkäse Magerstufe

- 1,5 TL Senf

- etwas Honig auf Wunsch

- Salz

- einen Schluck Orangensaft

- Thymian

- Saft 1/2 Zitrone

Alle Zutaten einfach in einer Schüssel verrühren und noch einmal abschmecken - fertig ist die schnelle Salatsoße vom Foodblog :-)

Zutaten für den Salat

Hier können sie alles verwenden, auf was sie Hunger haben :-)

- 6 Radieschen

- Hand voll grüner Salat

- 2 Lauchzwiebeln

- 1 Mango

Alles waschen, putzen, in Scheiben schneiden und in einem Glas mit Deckel anrichten.

Ich habe noch gebratene Hühnerbrust und Frischkäsebällchen eingebackt :-)

Zutaten Hühnerbrust

- 3 Hühnerbrüste

- Curry

- Pfeffer

- Majoran

Die Hühnerbrust gut würzen und in etwas Olivenöl braten. Abkühlen lassen und in Stücke oder Scheiben schneiden.

Zutaten Frischkäsebällchen

- Frischkäse Magerstufe

- geröstete Sonnenblumenkerne

Geröstete Sonnenblumenkerne in einen tiefen Teller oder eine Schüssel geben. Mit zwei Teelöffeln aus dem Frischkäse "Bällchen" formen und in den gerösteten Sonnenblumen wälzen.

Einfach alles in einem Glas nach Wunsch anrichten und Deckel drauf :-)

In diesem Salat ist alles enthalten, was eine vollwertige Mahlzeit ausmacht und was der Körper benötigt, um über den Tag zu kommen - egal ob Arbeitsaltag oder Schule.

Salatrezepte vom Foodblog, Salat mit Hühnerbrust und Frischkäsebällchen vom Foodblog
Frischkäsebällchen in Sonnenblumenkernen vom Foodblog,

Die panierten Frischkäsebällchen liegen oben auf um nicht zerdrückt zu werden